Hier können Sie uns unterstützen.

Einfach online ein Spendenformular ausfüllen.
Projektträger und Finanzierung

Die regional tätigen Naturschutzorganisation önj und Grünes Herz Europas engagieren sich für den Luchs seit dessen Rückkehr in die Region Mühlviertel/Böhmerwald Ende der 1980er Jahre. Ein regional stark verankertes Luchsprojekt wurde aufgebaut. Überregional sind Naturschutzbund OÖ und Naturschutzbund Österreich unsere verlässlichen Partner.

Viel ehrenamtliche Arbeit wurde und wird hier die vergangenen 25 Jahre geleistet. Um das Luchsprojekt professionell führen zu können, sind aber auch Finanzmittel notwendig. Die Lukrierung von Projektmitteln gelang in den Jahren 2001 und 2005-2008. Hauptsächlich EU-Mittel (50 %) aus dem Förderprogramm INTERREG und co-finanzierte Mittel von Land OÖ (10 %) und Lebensministerium (10 %) kamen hier zum Einsatz.


Besonderer Dank gilt an dieser Stelle der freundlichen Unterstützung von:


Von 01.05.2008 bis 2010 war unser Luchsprojekt vor allem wieder auf ehrenamtliche Arbeit angewiesen. Vielen Dank an folgende Institutionen, die uns hier zeitweise auch weiterhin unterstützten in der Arbeit für Luchs & Mensch.


Ab 2011 gelang es auch, das Land OÖ wieder ins Boot zu holen.

     

Wie können Sie mithelfen?

   

Sie können die Zukunft des Luchses mitgestalten!

 

Bitte unterstützen Sie das Luchsprojekt!

Mit Ihrer Spende kann der Eigenanteil an den Projektkosten gesichert bzw. können Projektzeiten ohne Finanzierung überbrückt werden.

Grünes Herz Europas
Spendenkonto: 0001-142496
BLZ 20334, IBAN AT912033400001142496, BIC SMWRAT21XXX bei der Sparkasse Mühlviertel-West, Kennwort Luchs